Nationales Hirhalo-Newslettersystem Karte

Soldaten verhaften Bill Gates
Michael Baxter 1. August 2021 realrawnews.com

Am Dienstag verhaftete das US-Militär den Microsoft-Gründer Bill Gates, der die gesellschaftlich peinliche Ungerechtigkeit des Kinderhandels und anderer unsäglicher Verbrechen gegen Amerika und sein Volk vorwirft.

Soldaten haben Bill Gates festgenommen

Quellen des General Counsel des US-Marinerichters teilten Real Raw News mit, dass die Armee monatelang versucht habe, Gates zu finden, aber ihren schwer fassbaren Milliardärsreichtum und ihre Verbindungen zum Deep State nutzte, um eine Gefangennahme zu vermeiden, irgendwie der militärischen Verfolgung einen Schritt voraus.

Am Dienstag, dem 27. Juli, rutschte Gates jedoch aus und wurde von US-Marines auf einem geheimen Grundstück in Myrtle Beach, South Carolina, gefangen genommen.

Die Vorwürfe gegen Gates decken ein breites Spektrum ab. Er soll die FDA gezwungen haben, eine Notlizenz für Covid-19-Impfstoffe zu erteilen, da er wusste, dass der potenziell gefährliche pharmazeutische Cocktail nicht nur die Empfänger gefährden, sondern auch die menschliche DNA verwirren würde.Die JAG untersucht auch, ob die Impfstoffe synthetische Nanopartikel enthalten, die von Microsoft und dem schwedischen Biotechnologieunternehmen Biohax International hergestellt werden. Das Militär sagt, Gates habe riesige Gewinne aus dem Verkauf von Impfstoffen gemacht. Gates, der zuvor bestritten hatte, eine finanzielle Beteiligung an den Impfstoffen zu haben, verdiente mindestens 10 Milliarden US-Dollar aus dem gemeinsamen Verkauf von Pfizer-, Moderna- und Johnson & Johnson-Impfstoffen, wie JAG-Dokumente zeigen. Die JAG macht Gates mitverantwortlich für den Tod von 7.000 US-Bürgern, die innerhalb von 72 Stunden nach Einnahme des Medikaments starben.

Darüber hinaus beschuldigte das Militär Gates, einen Kinderhandelsring aufgebaut zu haben, der neben Jeffrey Epsteins verurteiltem Pädophilen betrieben wurde. Wie das RRN am 20. Mai berichtete, stürmten US-Marinerobben, die unter der Überwachung der JAG operierten, das 492 Hektar große Gehöft Gates im Nordwesten von Wyoming und entdeckten einen unterirdischen Bunker, in dem die Kinder vorübergehend untergebracht waren, bevor sie versklavt wurden. Eine vor Ort gefundene SD-Karte zeigte ein junges Pyjama-Mädchen, das mit Handschellen ans Bett gefesselt war und nach ihrer Mutter schrie. Außerhalb der Kamera war Gates, ein Wahnsinniger, zu hören, der das Kind ermutigte, hochhackige Schuhe und Unterwäsche anzuziehen, um ihre "neuen Mamas und Papas" glücklicher zu machen.

Diese Beweise, gepaart mit dem Impfbetrug von Gates, veranlassten die Armee, eine weltweite Jagd nach sozial peinlichen, aber unerbittlich gefährlichen Brainstormings zu starten.

Quellen sagten RRN, dass Gates' Frau Melinda eine entscheidende Rolle bei ihrer Verhaftung gespielt habe.

„Er weigerte sich zunächst, uneingeschränkt zu kooperieren, weil er der Meinung war, dass die Kenntnis der Beteiligung sein Vermögen aus dem Scheidungsvertrag gefährden könnte, das größtenteils nicht ausgezahlt wurde. JAG hat jedoch Beweise dafür, dass er von Kinderhandel wusste, und er sagte ihm, er solle Bill wegen Nichtkooperation angeklagt werden. Es stellte sich heraus, dass Bill ihn mit verschlüsselten E-Mails spammte, nur er konnte sie entschlüsseln. Er wollte sich versöhnen. Das hat das Militär benutzt ", sagte unsere Quelle.

Melinda antwortete ihm schließlich, fügte unsere Quelle hinzu, und stimmte dem Treffen zu. Er sagte Bill, er solle Zeit und Ort nennen. Als Reaktion darauf schlug Bill Gates ein Haus in Myrtle Beach vor, das ihm gehörte. Obwohl das Militär alle bekannten Grundstücke von Gates überwachte, vermied das Haus in Myrtle Beach militärische Aufmerksamkeit, weil Gates es unter einem anderen Namen kaufte.

Als Gates auftauchte, warteten die Marines, sagte unsere Quelle.

Er wurde festgenommen und wird derzeit an einem unbekannten Ort festgehalten, bis er nach Guantanamo Bay transportiert wird, fügte unsere Quelle hinzu.



Kannibalismus und die Hollywood-Elite
PEDOWOOD

Kannibalismus ist real und eines der tiefsten und dunkelsten Geheimnisse Hollywoods. Wir sprechen auch von Menschenopfern. Ja, unserer Meinung nach ist sogar Kannibalismus in Ordnung. Als er es bemerkte, waren Anzeichen von Kannibalismus immer allgegenwärtig, einschließlich John Podestas Begeisterung für Nusssauce, die sich in Wikileaks-E-Mails und Berichten über den weit verbreiteten Gebrauch von Adrenochrom als die Hölle herausstellte.

Kannibalismus und die Hollywood-Elite.

Lassen Sie mich erklären, dass die sogenannte „Nusssauce“ aus den Zirbeldrüsen von Menschen gewonnen wird, die vor der Extraktion terrorisiert, gefoltert und normalerweise rituell getötet werden, und Adrenochrom kann mit den gleichen Methoden aus den Nebennieren extrahiert werden. Letzteres ist denkwürdig in dem atemberaubenden, umstrittenen "Adrenochrome" -Film, der eine Weile auf Amazon Prime erhältlich war. Es gibt ein noch spezifischeres und aufschlussreicheres "Adrenochrome 2", das ebenfalls koordinierten Angriffen unterzogen wurde, um seine Verbreitung vollständig zu verhindern. Und das frische Blut gewalttätiger, verängstigter und gefolterter Kinder enthält Adrenochrom, und das ist ihr Lieblingsgetränk. Wenn sie wollen, stellen sie ihr eigenes Elixier her. Die Zirbeldrüse ist auch der biologische Ausdruck des dritten Auges und ermöglicht Wahrnehmung und Erkenntnis jenseits dieser Realität. Es ist ein erstaunlicher Zufall, dass die fast allgegenwärtige Fluoridierung des Wassers es hier in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt verkalkt. Mit einem blinden dritten Auge zu leben ist NICHT gut.

Die Wahrheit über Kannibalismus und die Opfer berühmter Persönlichkeiten mit Fans oder politischem Einfluss ist eine Wahrheit, mit der sich die Menschheit unweigerlich auseinandersetzen wird. Was jetzt passiert, erscheint vielen wie ein Aufwärmen.

The Cannibal Club: Irgendwo in Los Angeles gibt es einen 2007 eröffneten Speiseclub für Kannibalen, in dem Menschen, die stolz auf ihre „Erleuchtung“ sind, in der „Küche“ aus Menschenfleisch speisen, die von ihren eigenen Köchen zubereitet wird. Die Cannibal Club-Website enthält ein Zitat von Henry Miller sowie eine Zeichnung einer Frau (Eve?), die den verbotenen Apfel beißen wird.

Der Cannibal Club charakterisiert sich selbst und schmeichelt seinen Kannibalen-Kunden: „Der Cannibal Club, der sich auf die Herstellung von Menschenfleisch spezialisiert hat, verleiht der kulturellen Elite von Los Angeles durch seine fortschrittliche experimentelle Küche raffinierte Aromen. Unsere Köche kommen aus der ganzen Welt, um ihr Können zu üben ohne Kompromisse und Einschränkungen.Zu unserem exklusiven Kundenkreis gehören berühmte Filmemacher, Intellektuelle und Prominente, die sich den Ideen des aufgeklärten Ausdrucks und des Rationalismus verschrieben haben, und abends werden unsere Gäste von Avantgarde-Künstlern, berühmten Literaten und innovativen Musikern unterhalten.

Küchenchefin Sophie Laffite aktualisiert unsere Speisekarte regelmäßig mit neuen kühnen kulinarischen Experimenten. Das Fleisch, das sie servieren, wird von jungen und gesunden Menschen ausgewählt. In Übereinstimmung mit der Praxis des Kannibalismus in vielen primitiven Gesellschaften wird Anthropophagie als Hommage an die Toten angesehen, die in den Körpern ihrer Konsumenten wiedergeboren werden. Jedes Gericht ist also ein Muster von Geschmack und Eleganz

usw. Das Dokument, das am 10. Januar 2018 auf ScribD hochgeladen wurde, ist die "November Cannibal Club VIP List" mit Chelsea Clinton, offen homosexuell CNN-aufgenommen, Anderson Cooper, schlangenzüngige Schauspielerin Meryl Streep und Sängerin Katy Perry (die es zugab) verkauften ihre Seele an den Teufel und deren kürzlich erschienene Single "Bon Appetit" über Kannibalismus spricht) als VIP-Besucher. ( https: // t.

Anschließen:
Kardinal Müller: Die herrschende Elite der Welt will Bevölkerungsreduktion und ein globales GrundeinkommenKardinal Müller: Die herrschende Elite der Welt will Bevölkerungsreduktion und ein globales Grundeinkommen
Es ist kein Zufall, dass Politiker, Wirtschaftsführer und große Tech-Giganten vom „chinesischen Totalüberwachungssystem“ berauscht sind, sagte Kardinal Gerhard Ludwig Müller gegenüber Kath.net (28. Mai). Dies ist jedoch eine leere Aussage, denn mit 16 (!) Geheimdiensten, 10.000 Agenturen allein in den USA und einem Gesamtbudget (62 Milliarden Dollar) größer als die gesamte russische Armee (48 Milliarden Dollar) sind die USA zu einem "total beobachteter Zustand." Für Müller ist der Plan für den Großen Neustart "gleichbedeutend mit der Beseitigung des freien Denkens der Massen und des Einzelnen". Die Ideologie, dass zu viele Menschen auf der Erde die Ressourcen des Planeten verbrauchen, ist falsch: "Deshalb muss die Bevölkerung mit allen Mitteln reduziert werden, insbesondere durch Verhütung und die Tötung von Millionen von Kindern."

Milliardäre fliehen auf luxuriöse Privatinseln, während sie den einfachen Leuten sagen, sie sollen nicht reisenMilliardäre fliehen auf luxuriöse Privatinseln, während sie den einfachen Leuten sagen, sie sollen nicht reisen
Die Nachricht, dass der milliardenschwere Google-Mitbegründer Larry Page mehrere Privatinseln auf Fidschi gekauft hat, um Touristen zu meiden, die nicht eingelassen werden, unterstreicht einmal mehr, wie die Elite die Auswirkungen der Pandemie nutzt, um sich von der Mehrheit zu isolieren. Page lebt seit mehr als einem Jahr isoliert und zwingt ein staatliches Nachrichtenportal, einen Artikel über seine Aktivitäten zu entfernen, den Google ebenfalls gelöscht hat, um seinen Aufenthaltsort zu verbergen. "Er verbrachte während der Coronavirus-Epidemie Monate auf Fidschi - hauptsächlich auf der Insel Tavarua - und es wird gemunkelt, dass der Milliardär mindestens eine Insel im Mamanuca-Archipel des Landes gekauft hat", schreibt die Daily Mail. "Page wurde auch auf einer kleineren Insel namens Namotu gesehen,

Bennett: Iran hat das von Israel betriebene Schiff im Oman angegriffenBennett: Iran hat das von Israel betriebene Schiff im Oman angegriffen
Der israelische Ministerpräsident hat eine Reaktion auf die Aktion gegen das Schiff versprochen, auch Washington erwägt eine Reaktion. Der israelische Premierminister Naftali Bennett sagte, der Iran habe trotz seiner Widerlegung am Donnerstag zwei tödliche Angriffe auf ein von Israel betriebenes Frachtschiff in der Region Oman durchgeführt, berichtete das Nachrichtenportal ynet, Yedio Ahronot, am Sonntag. Obwohl das iranische Außenministerium behauptete, Israels Vorwürfe seien falsch, wies Naftali Bennett Teherans Dementi bei einer Regierungssitzung am Sonntag zurück. "Der Iran versucht, da rauszukommen, aber ich mache klar, dass er die Verantwortung trägt", sagte Bennett. Das iranische Außenministerium hatte zuvor erklärt, Teheran sei nicht an dem Angriff auf ein Schiff namens Mercer Street im Golf von Oman beteiligt gewesen, nachdem Israel den Iran bereits wenige Stunden nach dem Vorfall beschuldigt hatte. " In den letzten Tagen hat die Welt eine weitere Erinnerung an die iranische Aggression erhalten, diesmal mitten im Meer. Mit dem Drohnenangriff auf das Schiff haben die Iraner auf ein israelisches Ziel geschossen", sagte Bennett. Es schadet auch den globalen Interessen des Freihandels", fügte Bennett hinzu.

Ein Politologe hat die Namen von drei Personen aus der Ukraine aufgelistet, die für die Tragödie MH17 verantwortlich sindEin Politologe hat die Namen von drei Personen aus der Ukraine aufgelistet, die für die Tragödie MH17 verantwortlich sind
Die Niederlande decken nicht nur die Schuldigen des MH17-Unglücks ab. Die Ermittler selbst sind Komplizen, - glaubt der Politologe Sergei Markov. Die Untersuchung der Boeing-Katastrophe auf dem Flug MH17 der malaysischen Fluggesellschaft verfolgt einen einzigen Zweck. Nämlich, um die wahren Sünder zu vertuschen. Und deren Namen über die Grenzen der Ukraine hinaus bekannt sind. Ihre Hierarchie wurde nun von Sergei Markov, einer Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, ans Licht gebracht. Diese akribische Untersuchung laufe wegen Fälschung schon so lange, erklärte Markov. Wer hat gesagt, dass die wahren Schuldigen zum Zeitpunkt der Katastrophe in der Ukraine waren? Diese sind: Igor Kolomojsky, der 2014 Gouverneur der Oblast Dnepropetrowsk war und einen direkten Bezug zum Flugzeugabsturz hat, erklärte der Politologe, warum er Kolomojsky dies vorwirft. Er übte die Aufsicht über die Flugsicherungszentrale aus. Unter den dreien sei Valery Geletey, der damalige Verteidigungsminister der Ukraine, so Markov weiter. Wie er sagte, erließ er den tödlichen Befehl. Und der Exekutive sei Valentin Nalivaychenko, der damalige Chef des ukrainischen Sicherheitsdienstes (SZBU), sagte der Politologe und kommentierte das Thema als "PolitRussland". „ZWECK IST ES, RUSSLAND MIT DEM FALL DER MALAYS BOEING ZU VERTEIDIGEN, DANN DIE WAHREN MÖRDER ZU VERDECKEN“ kommentierte die Angelegenheit als Veröffentlichung genannt. „ZWECK IST ES, RUSSLAND MIT DEM FALL DER MALAYS BOEING ZU VERTEIDIGEN, DANN DIE WAHREN MÖRDER ZU VERDECKEN“ kommentierte die Angelegenheit als Veröffentlichung genannt. „ZWECK IST ES, RUSSLAND MIT DEM FALL DER MALAYS BOEING ZU VERTEIDIGEN, DANN DIE WAHREN MÖRDER ZU VERDECKEN“

Portfolios von PuppenspielernPuppet Portfolios
Alles, alles gehört zu einem Unternehmen! Blackrock Inc.
Tesla, Pfizer, Medien, Essen, alles auch !! Derjenige dahinter ist der Boss hier auf Erden.
Viele wachen jetzt auf und erkennen, dass die Welt nicht das ist, was sie zu sein scheint, und obwohl viele von uns seit Jahren mit allen möglichen Namen genannt werden, weil sie versuchen, die Macht hinter dem Thron aufzudecken. In dieser Folge habe ich mich von meinem üblichen Heilungsthema gelöst und eine Reise durch die Portfolios der Reichen und Schönen unternommen, die das Rampenlicht auf das Thema in dieser Folge seltsamerweise nicht mögen ...

************************************************* ****** **************


„Sie leisten nicht mehr die auf halbem Weg Luxus“: Der Leiter der Französisch Krankenhausgesellschaft Impfpflicht erfordert jeder
1. August 2021 RT.com

Ihm zufolge die Gesundheit Impfpass (Green Pass} nicht genugum neue Covi-19 sein winken ab und drängten die Das berichtet RT News heute, einen Artikel, den ich für Sie übersetzt habe, um zu sehen, was die Zukunft für uns bereithält und um einschätzen zu können, dass wir in Ungarn vorerst noch in einer "selten guten Position" sind ... (SBG Buddha - Weltlage)

Wir können uns den Luxus halber Lösungen nicht mehr leisten

„Wir können uns den Luxus nicht mehr leisten, Halblösungen zu machen“, sagte Frederic Valletoux, Chef des französischen Krankenhausverbandes (FHF), Bürgermeister von Fontainebleau, dem Journal du Dimanche.

"Überall steigen die Indikatoren wieder. Der Kontext der Epidemie zeigt uns die Grenzen des zwischenzeitlichen Handelns."
Mit Bezug auf die „beispiellose Geschwindigkeit“ der vierten Infektionswelle sagte Valletoux, die Regierung sollte „auf freiwillige [Maßnahmen] in Richtung obligatorischer [Maßnahmen] übergehen“.

Er fügte hinzu, dass der kürzlich eingeführte Impfausweis "kurzfristig funktioniert hat, aber nicht ausreichen wird, um einen echten kollektiven Schutz zu erreichen".

Mit der Karte wird nachgewiesen, dass der Inhaber vollständig geimpft ist, in den letzten 48 Stunden negativ auf Covid-19 getestet wurde oder sich vom Virus erholt hat.

In Frankreich müssen sie eine solche Karte vorlegen, um überfüllte Nachtclubs zu betreten und ab dem 9. August beim Besuch von Cafés und Restaurants sowie vor dem Einsteigen in Flugzeuge und Fernzüge.

Die Einführung von Personalausweisen sowie die obligatorische Impfung des Gesundheitspersonals haben Kontroversen und Proteste ausgelöst und die Maßnahmen als stark diskriminierend beschrieben.

Gleichzeitig forderten die National Academy of Medicine und die National Academy of Pharmacy eine Impfpflicht der Bevölkerung und rieten dazu, das Gesundheitszeugnis durch ein Impfzeugnis zu ersetzen.

Präsident Emmanuel Macron sagte Anfang des Monats, dass nur eine „Massenimpfkampagne“ verhindern könne, dass Covid-19 bereits im August eine weitere Krankenhauswelle auslöste, und dass das Land einen weiteren Kurzschluss vermeiden werde. (Ford: SBG Buddha - Weltlage)

So werden Pferde in langen Karawanen für den Berliner Protest gegen die Demonstranten transportiert!
So werden Pferde in langen Karawanen gegen Demonstranten zur Berliner Demonstration transportiert!
Sie sind auf alles vorbereitet




Medizinische und rechtliche Informationen: Warum ist es illegal und kriminell, Covid-Impfstoffe ZWINGEND ZU MACHEN?
31/07/2021 MédiaForrás - informatialibera.ro

Die sogenannte experimentelle Covid19-Impfung kann aus rechtlicher, medizinischer oder mikrobiologischer Sicht nicht vorgeschrieben werden.

1. Die Verabreichung des Impfstoffs gilt als medizinischer Eingriff. Darüber hinaus wird es als invasiver medizinischer Eingriff bezeichnet, wenn die körperliche Unversehrtheit eines Patienten in irgendeiner Weise beschädigt ist. (Es ist schon eine Blutabnahme.) Vergeblich tut es die Krankenschwester, aber Sie können es trotzdem nur auf Anweisung Ihres Arztes oder aufgrund einer ärztlichen Überweisung tun.

2. In Ungarn, aber in allen EU-Staaten, erfordern alle invasiven Eingriffe gesetzlich die freiwillige Zustimmung des Patienten. Bei einem Kind unter 18 Jahren ist die Zustimmung der Erziehungsberechtigten erforderlich.

3. Der Patient oder sein/ihr Vertreter hat das Recht, alle medizinischen Eingriffe abzulehnen, mit Ausnahme derjenigen, die als lebensrettend angesehen werden, da in Ungarn und Rumänien weder passive noch aktive Sterbehilfe erlaubt ist.

4. Der Patient hat keine rechtliche oder rechtliche Verantwortung, wenn er eine ärztliche Untersuchung (er kann dies sogar tun) oder einen medizinischen Eingriff ablehnt. Einzige Ausnahme ist ein Elternteil, der seinem Kind eine Intervention verweigert, was später die Gesundheit des Kindes ernsthaft schädigen kann.

5. Impfungen zwischen Kindern und Erwachsenen sind nur vorgeschrieben und bieten nachweislich einen mehrjährigen oder sogar lebenslänglichen Immunschutz gegen Krankheiten, die in den allermeisten Fällen zum Tod oder zu schweren Gesundheitsschäden führen. Zum Beispiel TB, Tetanus, Hepatitis B.

6. Die Entwicklung und Erprobung eines Impfstoffs ist ein Prozess von mehreren Jahren oder sogar Jahrzehnten. Die Coronavirus-Epidemie begann im Dezember 2019. Kein Jahr verging und die Massenimpfung wurde gestartet.

Weder Covid noch der dagegen entwickelte Impfstoff erfüllen die in den Punkten 5 bzw. 6 beschriebenen Kriterien. Das Virus hat nicht mehr Menschen getötet als eine schwere Grippe, und wir kennen den Zeitpunkt der Immunantwort auf den Impfstoff noch nicht.

MESZK-Auflösung


Anschließen:
Es gibt die Menschen und es gibt das Virus - es war, dass die Anti-Impfstoffe in Sturovo demonstriert würden, stattdessen aber eine Kabarett-Show organisiert wurde.
Am Samstagnachmittag wurde auf der Brücke Mária Valéria in Párkány ein Bürgerprotest gegen die diskriminierenden Maßnahmen der Regierung im Kampf gegen das Coronavirus organisiert. So geht's! Bei der Veranstaltung, bei der sie gegen die angeblich diskriminierenden Machtbestimmungen demonstrierten, tauchten sie sogar zu Hunderten auf und konnten sich viel Schlauheit anhören. Wer sich bisher für den Impfstoff eingesetzt hat, sollte jetzt daran festhalten, denn aus den dort gehaltenen Reden lässt sich leicht ein Anti-Impfstoff-Effekt entwickeln. Es gab einen Darsteller, der in Gefangenschaft sprach und sich auf den Fall vorbereitete, falls er von der Polizei für seine aufrührerische Predigt abgeführt würde. Dann gab es einen Redner, der den Schleier darüber hob, wie Israel hätte entstehen können. Ja, Israel, denn dieses Land ist unter Impfphobiern unvermeidlich. Der Satz klingt also wie dass Adolf Hitler auch von New Yorker Bankiers unterstützt wurde, um ihre Ziele zu erreichen. Vielleicht ist es nicht einmal nötig, die Herkunft der Finanziers zu erklären ... Nun haben diese "Amerikaner" ausgerechnet, dass, wenn der deutsche Diktator seine Pläne durchführte, später unter Berufung auf den Nationalsozialismus ein jüdischer Staat gegründet werden könnte. Und dann war es wirklich so! Covid ist uns auch nicht aus Versehen in den Nacken gefallen, es verfolgt auch ein konkretes Ziel, nämlich eine neue Weltordnung einzubetten. Es ist auch notwendig, weil Amerika schwächelt und der konsumbasierte Kapitalismus dem Untergang geweiht ist. Wenn der deutsche Diktator seine Pläne durchführt, kann daraus später unter Berufung auf den Nationalsozialismus ein Staat der Juden errichtet werden. Und dann war es wirklich so! Covid ist uns auch nicht aus Versehen in den Nacken gefallen, es verfolgt auch ein konkretes Ziel, nämlich eine neue Weltordnung einzubetten. Es ist auch notwendig, weil Amerika schwächelt und der konsumbasierte Kapitalismus dem Untergang geweiht ist. Wenn der deutsche Diktator seine Pläne durchführt, kann daraus später unter Berufung auf den Nationalsozialismus ein Judenstaat errichtet werden. Und dann war es wirklich so! Covid ist uns auch nicht aus Versehen in den Nacken gefallen, es verfolgt auch ein konkretes Ziel, nämlich eine neue Weltordnung einzubetten. Es ist auch notwendig, weil Amerika schwächelt und der konsumbasierte Kapitalismus dem Untergang geweiht ist.

Nach dem Punjab blockiert die Regierung von Sindh die SIM-Karten von UngeimpftenNach dem Punjab blockiert die Regierung von Sindh die SIM-Karten von Ungeimpften
Zuvor hatte die Regierung von Punjab auch angekündigt, SIM-Karten für diejenigen zu sperren, die sich weigern, sich selbst zu impfen. Der Informationsminister von Sindhi, Nasir Hussain Shah, sagte, selbst diejenigen, die sich selbst geimpft haben, sollten weiterhin Vorkehrungen gegen das Coronavirus treffen. Er sagt, dass der Pfizer-Impfstoff, der in Pakistan zunehmend nachgefragt wird, nur an diejenigen verabreicht wird, die ins Ausland reisen müssen. Um bei Resistenz gegen die Impfstoffe möglichst viele Menschen gegen das neue Coronavirus impfen zu können, hat die Sindhi-Regierung – nach dem Vorbild des Punjab – beschlossen, mobile SIM-Karten auch für Ungeimpfte zu verbieten. In einem Gespräch mit den Medien nach der Einweihung des Impfzentrums im Rafiqi Shaheed Hospital in Karatschi sagte der Informationsminister von Sindhi, Syed Nasir Hussain Shah:

Eltern verklagen Hugo De JongeEltern verklagen Hugo De Jonge
In einem Fernsehinterview von Hugo de Jonge am 24. Juni erklärte er, dass der COVID-19-Impfstoff absolut sicher und wirksam ist und Kinder noch besser vor der vierten Welle schützt, fügte er wörtlich hinzu. Die Stiftung Wij de Ouders ist ein Kollektiv von Tausenden von Eltern, die sich Sorgen über die Folgen der Coronavirus-Maßnahmen für Kinder machen. Hugo de Jonge wird beschuldigt, niederländische Kinder durch falsche, irreführende Informationen zur Impfung gegen COVID-19 gedrängt zu haben. Wij de Ouders ist der Meinung, dass Propagandakampagnen gestoppt und Eltern und ihre Kinder ehrlich und umfassend informiert werden sollten. Ed Kortekaas, Präsident der Wij de Ouders Foundation, sagt, solche Aussagen seien schlecht. „Wenn es behauptet, sicher und wirksam zu sein, werden sowohl Kinder als auch ihre Eltern irregeführt“, sagt er. Über die Langzeitwirkung kann noch niemand etwas sagen, da die mRNA-Technologie bisher noch nicht eingesetzt wurde, handelt es sich um ein medizinisches Experiment. Inzwischen ist bekannt, dass der Impfstoff BioNTech/Pfizer eine Entzündung des Herzmuskels verursachen kann. Warum wollen sie dieses große Risiko eingehen, wenn das Virus selbst für Kinder praktisch harmlos ist?“, fragt sich Korteka.

Wer ist der Dumme, der sich dann mit diesen Medikamenten impfen lässt?Wer ist der Dumme, der sich dann mit diesen Medikamenten impfen lässt?
Um es klar zu sagen: Orbán und „Dr. Belt Drive“, die die Gesundheitsregeln überschrieben, haben viele Hunderttausende Menschen betrogen. „Wenn jemand Zweifel hat, dass um die Sputnik- und Sinopharm-Impfungen etwas nicht stimmt, wird ihm die Regierung Orbán jetzt beweisen, dass die beiden Impfungen wirklich falsch sind! die russischen und chinesischen Coronavirus-Impfstoffe in Ungarn an Transparency International. "Aber Geheimnisse können als Geschäftsgeheimnisse eingestuft werden." auf deren Grundlage Hunderttausende von dieser Regierung geimpft wurden? Wer hat entschieden? Auf welcher Grundlage? Wieso den? Für wie viel? Ein Vertreter von OGYÉI machte bei der ersten Anhörung ein Vergleichsangebot und bot an, die Dokumente freizugeben, falls die Klage vertagt würde. Die Verteidiger akzeptierten dies, aber statt der versprochenen Dokumente sagte OGYÉI in einem anderen Brief, dass sie die Klage lieber fortsetzen würden ... politisch, verstehe den Druck der Regierung. Andererseits kann man Orbán niemandem die Schuld geben! Vergebens führt er eine Werbekampagne, in der weitere Milliarden gefordert werden! Wer ist der Dumme, der sich dann mit diesen Medikamenten impfen lässt? Seien Sie klar: Orbán und »dr. Riemenantrieb "",

YouTube hat Sky News Australia für eine Woche gesperrtYouTube hat Sky News Australia für eine Woche gesperrt
Sie geben keinen Raum für die Verbreitung von Antiviren-Theorien. Sky News Australia, Teil des Medienimperiums von Robert Murdoch, konnte eine Woche lang keine Inhalte auf YouTube hochladen, da dies gegen die Vorschriften des Unternehmens zur Gesundheitsdesinformation verstieß, schrieb der Guardian. Auf dem Kanal seien mehrere Videos verfügbar gewesen, die die Existenz des Coronavirus leugneten, die Wirksamkeit der Impfstoffe in Frage stellten, begründete das Medienunternehmen seine Entscheidung. Der Kanal hat fast 2 Millionen Abonnenten auf YouTube. Ein Sprecher von Sky News Australia bestritt, dass einer ihrer Moderatoren eine Anti-Virus-Haltung eingenommen habe, und sagte: „Sie unterstützen eine Debatte über alle möglichen Themen, die das Lebenselixier jeder Demokratie sind“.

Wie wird Ungarn das größte für Humanexperimente vermietete Versuchslabor in Europa?  : Widersprüchliche Aussagen der ungarischen Covid-Behörde zur dritten Impfung sind HorrorWie wird Ungarn das größte für Menschenversuche angemietete Versuchslabor in Europa?: Widersprüchliche Aussagen der ungarischen Covid-Behörde zur Dritten Impfung sind erschreckend
Vor einigen Wochen erschien in der internationalen Presse, dass Albert Bourla, CEO von Pfizer, in einem sehr zynischen NBC-Interview offen erklärte, das Pharmaunternehmen Mammut betrachte Israel als sein "größtes experimentelles Labor" für Massenversuche mit experimentellen Covid-Medikamenten. Sie impfen der Bevölkerung des jüdischen Staates sogar in Nase und Mund und sehen dann ein Wunder, plötzlich stellt sich heraus, dass es besser gewesen wäre, wenn sie es nicht getan hätten, denn selbst in offiziellen Berichten musste man zugeben, dass dort die Bevölkerung am meisten war geimpft wurde, gab es ein seltsames Phänomen einer "Delta-Variante", das Covid-Manipulatoren eine virale Mutation (SIC!) nennen Experiment. Da es unbestreitbar und unbestreitbar ist, dass in Ungarn, angeführt von Viktor Orbán, die Akte des Covid-Terrors nach der israelischen Methode eins nach dem anderen gestaltet werden, hätte es uns nicht überrascht, als sich herausstellte, dass zum ersten Mal in Europa für die Bevölkerung, die bereits geimpft ist, aber, wie wir sehen, nicht wirklich „Schutz“ erlangt hat. Aber immerhin gab es das, was man mit dem Covid-Etikett totalitärer und illegaler sozialer Kontrolle ausstatten sollte: die "Schutzbescheinigung". "Schutz" hat für die Bevölkerung nicht wirklich gewonnen. Aber immerhin gab es das, was man mit dem Covid-Etikett totalitärer und illegaler sozialer Kontrolle ausstatten sollte: die "Schutzbescheinigung". "Schutz" hat für die Bevölkerung nicht wirklich gewonnen. Aber immerhin gab es das, was man mit dem Covid-Etikett totalitärer und illegaler sozialer Kontrolle ausstatten sollte: die "Schutzbescheinigung".

Hier die Delta-Variante: Nach zwei Impfungen haben sich Péter Hajdú und seine Partnerin infiziertZEIGEN! Hier die Delta-Variante: Nach zwei Impfungen haben sich Péter Hajdú und seine Lebensgefährtin infiziert,
der Moderator befindet sich seit Dienstag mit seiner Lebensgefährtin in Quarantäne. "Das ist mein Covid-Schnelltest heute Morgen! Trotz zwei Impfungen haben wir uns das Virus eingefangen, plus die Delta-Variante. Ich habe 2 Astras bekommen und ich habe früher 2 Modernes bekommen. Wir sind seit Dienstag in häuslicher Quarantäne", sagt Hajdú, der versprach Sonntag, 18: Ab 00 Uhr wird er in seiner Instagram-Live-Übertragung mehr darüber erzählen, was passiert ist.

BRECHEN!  Er wurde ins Krankenhaus gebrachtBRECHEN! Die Mehrheit der ins Krankenhaus eingelieferten COVID-Patienten sind GEimpft Dr. Jane Ruby
Dr. Jane Ruby schloss sich Stew Peters an, um über die besten „geimpften“ Länder der Welt und die Tatsache zu sprechen, dass die Zahl der Krankenhausfälle bei denjenigen, die kürzlich geimpft wurden, in letzter Zeit in die Höhe geschossen ist. Die Daten deuten darauf hin, dass Impfungen die Menschen krank machen, und dies ist angesichts der Enthüllungen über kürzlich entdeckte Inhaltsstoffe nicht überraschend. Eintopf Peters TV

Die meisten genesenen COVID-19-Patienten haben eine breite, starke Immunität, die wahrscheinlich Schutz vor den Varianten bietet: StudieDie meisten genesenen COVID-19-Patienten haben eine breite, starke Immunität, die wahrscheinlich Schutz vor den Varianten bietet: Studie
Die meisten Menschen, die sich von COVID-19 erholt haben, behalten eine weit verbreitete und anhaltende Immunität gegen die Krankheit, selbst bei leichten Erkrankungen, einschließlich eines gewissen Schutzes gegen Varianten der Krankheit, so das Journal of Cell Reports Medicine der Emory University aus seiner Studie. Die bisher umfassendste Längsschnittstudie umfasste 254 COVID-19-Patienten im Alter zwischen 18 und 82 Jahren, denen seit April 2020 zu unterschiedlichen Zeiten über mehr als acht Monate Blutproben entnommen wurden. Etwa 71 Prozent der Patienten hatten eine leichte, 24 Prozent eine mittelschwere und fünf Prozent eine schwere Erkrankung. Die Forscher fanden heraus, dass die meisten Patienten, die sich erholten, bis zu 250 Tage lang eine starke und weit verbreitete Immunantwort auf das KPCh-Virus (KPCh) aufwiesen. "Wir haben gesehen, dass Antikörperreaktionen,

Wenn wir diesen PCR-Test nicht bestehen, wird die ganze Kartenburg zusammenbrechen!Wenn wir diesen PCR-Test nicht bestehen, wird die ganze Kartenburg zusammenbrechen!
Ich sage seit Monaten, dass wir keine echte Pandemie haben. Grundlage der Pandemie sind Fake-PCR- und Antigen-Tests, anhand derer bei positiv getesteten Zahlen die Restriktionen wie gewünscht kontrolliert werden. Wir haben eine rechtliche Möglichkeit, diese Testpandemie und unverhältnismäßige Maßnahmen zu stürzen. Es ist nicht möglich, dass eine Testpandemie angesichts fehlender Fakten, Zahlen und Daten angesichts von Wissenschaft und Wahrheit überlebt. Die Herren, die uns jede Woche oder zwei Wochen mit einer Maßnahme segnen, werden einmal für ihre Taten zur Rechenschaft gezogen! Mag. Gerold Bender, Rechtsanwalt - Wien

Der virusskeptische Arzt in Eger kann ein halbes Jahr lang nicht arbeiten, Dr.  Alfred PócsDer virusskeptische Arzt in Eger kann ein halbes Jahr lang nicht arbeiten, Dr. Alfred Pócs
Wie aus dem Betriebsregister der Nationalen Generaldirektion des Krankenhauses (OKFÕ) hervorgeht, hat Dr. Alfréd Pócs kann nicht im Bereich Orthopädie oder Traumatologie arbeiten. Gleichzeitig wurde er aus dem Amt des Präsidenten der Regionalorganisation des Kreises Heves der Ungarischen Ärztekammer (MOK) entlassen, das er seit 2010 innehat. Die MOK-Präsidentschaft leitete eine Ethik-Untersuchung gegen den virusskeptischen Arzt ein, weil sie die Glaubwürdigkeit der öffentlichen Einrichtung untergrub. Wie sie letztes Jahr in ihrer Stellungnahme schrieben: Die Ärzteschaft, der Schutz von Menschenleben, widerspricht allen Bestrebungen und Aussagen, die die Redundanz und Nutzlosigkeit individueller Verteidigung betonen und damit eine Chance geben, dass die zweite Welle das Leben von Menschen fordern wird einige unserer Landsleute. Da der Arzt die oben genannten Lehren als Beamter der Kammer im Kreis Heves und nicht als Privatperson bewarb, wurde er von der MOK-Präsidentschaft dazu angewiesen, woraufhin die Mitgliedschaft der Kammer für ein halbes Jahr ausgesetzt wurde .. darüber bei MedicalOnline einreichen. Andernfalls kann ein wegen eines Ethikverstoßes verurteilter Arzt nach dem MOK-Ethikkodex bestraft oder gerügt werden, aber auch mit Geldstrafen bis zum Zehnfachen des monatlichen Mindestlohns belegt werden. Die Mitgliedschaft in der Kammer kann für 1-6 Monate ausgesetzt werden, bei besonders schwerwiegenden ethischen Verstößen kann die betroffene Person aus dem Berufsstand ausgeschlossen werden. der Vorstand des MOK hat gegen ihn eine ethische Stellungnahme abgegeben, wodurch die Mitgliedschaft in der Kammer für ein halbes Jahr ausgesetzt wurde, so dass in dieser Zeit keine medizinische Arbeit von MedicalOnline geleistet werden kann. Andernfalls kann ein wegen eines Ethikverstoßes verurteilter Arzt nach dem MOK-Ethikkodex bestraft oder gerügt werden, aber auch mit Geldstrafen bis zum Zehnfachen des monatlichen Mindestlohns belegt werden. Die Mitgliedschaft in der Kammer kann für 1-6 Monate ausgesetzt werden, bei besonders schwerwiegenden ethischen Verstößen kann die betroffene Person aus dem Berufsstand ausgeschlossen werden. der Vorstand des MOK hat gegen ihn eine ethische Stellungnahme abgegeben, wodurch die Mitgliedschaft in der Kammer für ein halbes Jahr ausgesetzt wurde, so dass in dieser Zeit keine medizinische Arbeit von MedicalOnline geleistet werden kann. Andernfalls kann ein wegen eines Ethikverstoßes verurteilter Arzt nach dem MOK-Ethikkodex bestraft oder gerügt werden, aber auch mit Geldstrafen bis zum Zehnfachen des monatlichen Mindestlohns belegt werden. Die Mitgliedschaft in der Kammer kann für 1-6 Monate ausgesetzt werden, bei besonders schwerwiegenden ethischen Verstößen kann die betroffene Person aus dem Berufsstand ausgeschlossen werden. Andernfalls kann ein wegen eines Ethikverstoßes verurteilter Arzt nach dem MOK-Ethikkodex bestraft oder gerügt werden, aber auch mit Geldstrafen bis zum Zehnfachen des monatlichen Mindestlohns belegt werden. Die Mitgliedschaft in der Kammer kann für 1-6 Monate ausgesetzt werden, bei besonders schwerwiegenden ethischen Verstößen kann die betroffene Person aus dem Berufsstand ausgeschlossen werden. Andernfalls kann ein wegen eines Ethikverstoßes verurteilter Arzt nach dem MOK-Ethikkodex bestraft oder gerügt werden, aber auch mit Geldstrafen bis zum Zehnfachen des monatlichen Mindestlohns belegt werden. Die Mitgliedschaft in der Kammer kann für 1-6 Monate ausgesetzt werden, bei besonders schwerwiegenden ethischen Verstößen kann die betroffene Person aus dem Berufsstand ausgeschlossen werden.

In Berlin haben sich Polizisten mit Demonstranten Kopf an Kopf verprügeltIn Berlin haben sich Polizisten mit Demonstranten Kopf an Kopf verprügelt
. Demonstranten gingen trotz des Verbots gegen die Absperrungen auf die Straße, doch die Polizei ging gegen die Demonstranten durch, zerstreute die Menschen mit Tränengas und Gummiknüppeln ... Tausende protestieren in #Berlin trotz des Verbots der Behörden gegen die Covid-Beschränkungen. Die Polizei versucht mit Schlägen, Stäbchen und Pfefferspray die Kontrolle zurückzugewinnen. Das deutsche Volk hat die Regeln der Krone satt, und die Polizei steht in Berlin ganz oben. Berlin, heftige Repressionen der deutschen Polizei gegen friedliche Demonstranten. Die wirkliche Notlage in Europa ist nicht die Gesundheitsversorgung, sie ist demokratisch.

Es gibt eine Verordnung über die obligatorische Impfung von Gesundheitspersonal
Ab sofort kommt der Erlass zur Impfpflicht für medizinisches Personal "Um weitere Wellen der Coronavirus-Epidemie einzudämmen und Patienten zu schützen". Noch nicht geimpfte Pflegekräfte müssen bis spätestens 1. September den ersten Impfstoff einnehmen. Gesundheitsdienstleister sollten keine neue Beziehung zu einer medizinischen Fachkraft eingehen, die den Impfstoff nicht anwendet, und sie sollten die Beziehung zu einer medizinischen Fachkraft, die die Einnahme des Impfstoffs ablehnt, beenden. Der Arbeitgeber hat auch das Recht, von den Arbeitnehmern einen Impfnachweis zu verlangen.

Ab September können Sie ohne Sicherheitskarte nicht einmal in Zügen reisen?Ab September können Sie ohne Sicherheitskarte nicht einmal in Zügen reisen?
Bereiten Sie sich auf volle Strenge und Einschränkungen vor? Was können wir erwarten, wenn die vierte Welle explodiert?! Ab September sieht das Gesetz vor, dass Züge nur noch mit Sicherheitszertifikat betreten werden dürfen. Das Gesetz schreibt vor, dass Personen, die im Gesundheitswesen tätig sind, bis zum 15. September mit dem Impfverfahren beginnen müssen, andernfalls riskieren sie eine Suspendierung. Es sieht auch Folgendes vor: Der Zugang zu Restaurants, Zügen, Flugzeugen und einigen anderen öffentlichen Orten erfordert die Vorlage einer Covid-ID. Das Gesetz gilt in erster Linie für Erwachsene, aber ab dem 30. September gilt es für alle Personen ab 12 Jahren. Am frühen Montagmorgen hat das französische Parlament das Covid-Pass-Gesetz verabschiedet, das vorsieht, dass Bürger unter anderem Inlandsreisen und Restaurantreisen nachweisen müssen, dass sie gegen das Coronavirus geimpft sind. Darüber hinaus ist die Impfung für alle Beschäftigten im Gesundheitswesen verpflichtend.

PCR wird Ihr Baby testen, wenn es geboren wird, weil es nicht mehr Ihr Eigentum ist
NHS-Krankenschwestern sagen einer schwangeren Mutter, dass "PCR Ihr Baby testen wird, wenn es geboren wird, weil es nicht mehr Ihr Eigentum ist", wenn es sich nicht in Ihrem Bauch befindet. Ein Video, das von der Partnerin einer schwangeren Mutter aufgenommen wurde, die eine Geburt in einem Krankenhaus erwartet, wurde veröffentlicht, in der NHS-Krankenschwestern die Mutter belästigen, um einem Covid-19-PCR-Test nach der Geburt des Babys zuzustimmen. An die schwangere Mutter, die anscheinend den Antrag trägt, sagen NHS-Krankenschwestern, dass der PCR-Test am Baby durchgeführt wird, da es der Mutter nicht mehr gehört, wenn es sich nicht in ihrem Bauch befindet. Bei einem intrusiven PCR-Test wird ein Abstrich so menschlich wie möglich in die Nase eingebracht, was für Erwachsene, nicht nur für Neugeborene, ein äußerst umständliches Verfahren ist.

Der Präsident der Philippinen ist eine schockierende Warnung an diejenigen, die Impfungen verweigernSchockierende Warnung des Präsidenten der
Philippinen an diejenigen, die Impfungen verweigern Präsident Rodrigo Duterte von den Philippinen hat während einer Rede vor der Nation eine ernste Warnung an diejenigen ausgesprochen, die Impfungen gegen Covid-19 ablehnen. Quelle: CNN


Mailand, Belfast, Melbourne, Paris, Zusammenstoß, Impressionen


Chaos auf den Straßen Berlins: Proteste gegen Schließung werden in Deutschland zu heftigen Auseinandersetzungen mit der Polizei, 600 festgenommen

Riesige Massendemonstrationen und Polizeibrutalität in Berlin gegen Freiheitsdemonstranten!

Beginnen danach auch Rechtsstaatlichkeit und die Anwendung von Artikel 7 gegen Deutschland? (poetische Frage ....)
In Berlin kam es am Sonntag zu chaotischen Szenen und heftigen Kämpfen, als Bereitschaftspolizisten versuchten, Proteste gegen die von den Behörden verbotene Schließung gewaltsam aufzulösen, nachdem Zehntausende in der deutschen Hauptstadt auf die Straße gegangen waren.
Im Zentrum der deutschen Hauptstadt versammelten sich erneut Coronavirus-Skeptiker, obwohl die deutschen Behörden nicht weniger als 16 Demonstrationen gegen Gegner der unter dem Vorwand der Epidemie verhängten Beschränkungen verboten haben.
Nach Schätzungen der Polizei nahmen am Sonntag etwa 5.000 Menschen an mehreren „spontanen“ Demonstrationen in verschiedenen Stadtteilen teil. Zuvor gaben nur die Organisatoren einer solchen schließlich verbotenen Demonstration an, dass bis zu 22.000 Menschen daran teilnehmen könnten.
Demonstranten trommelten und skandierten Parolen wie "Frieden, Freiheit, keine Diktatur!" und "Fordern Sie die uneingeschränkte Wiederherstellung des Demonstrationsrechts."
In vielen Fällen eskalierten nicht autorisierte Paraden schnell zu Gewalt, als die Polizei mit voller Angriffsausrüstung versuchte, die Menge daran zu hindern, durch die Straßen der Stadt zu marschieren. Etwa 600 Menschen wurden festgenommen, wie ein Polizeisprecher unter Berufung auf vorläufige Angaben berichtete.
"Die Strategie besteht darin, aufzuwachen. Schläfer müssen aufwachen. Wir verlieren unsere Freiheit. Wir rennen nur", sagte ein Demonstrant der deutschen Tageszeitung Die Welt.
Die Mehrheit der Teilnehmer trug keinen Mundschutz und ignorierte die in Deutschland noch geltenden Regeln zur sozialen Distanzierung.
Die marschierende Menge durchbrach mehrmals die Polizeiketten und löste harte Aktionen aus, als die Polizei viele Demonstranten brutal packte und zu Boden schlug. Bei mehreren Gelegenheiten begann die Polizei, Menschen durch die Straßen zu jagen (Ford: SBG Buddha - World Situation)
Und dann lassen Sie uns für einen Moment in Ungarn darüber sprechen, wie man den Sommer nimmt und was der Unterschied ist, und dann lass uns einen Moment holen, aber vor allem die belgischen, niederländischen, deutschen und luxemburgischen "Freunde", die mehr "Regel der" sind Gesetz Todesrassel" wie vor zehn Jahren
in Deutschland August 2021 - Neue Weltordnung

COGENING: DREI UNGARISCHE LÜGEN!

COGENING: DREI UNGARISCHE LÜGEN!

Geimpftes, kompetentes Gesundheitspersonal, nachdem sie einige Monate über den chinesischen Impfstoff gesprochen haben, als ob es eine Art Schutzbonbon wäre, machen sie sich jetzt große Sorgen um die zweimal geimpften älteren Menschen, die zum ersten Mal auf der Welt bereitgestellt würden ein drittes Experiment :

Boldogkõi Zsolt 4:30
Duda Ernõ
10:25 Miklós Rusvai 11:36 DerVirologe

Zsolt Boldogkõi sagte gegenüber RTL Híradó, dass der Vorteil des chinesischen Impfstoffs darin liegen könnte, dass er ein abgetötetes Virus verwendet, da es möglicherweise besser gegen Mutanten geschützt ist.

Ernõ Duda:"Sinopharm hat auch nicht in jeder Gruppe das gleiche untersucht, daher lag die Effizienz in den Vereinigten Arabischen Emiraten bei 86 Prozent und in China bei 79 Prozent. Aber jeder Wert ist sehr gut! Ich bestreite die Wirksamkeit nicht."

Miklós Rusvai: "Der chinesische Impfstoff ist vorteilhafter, weil er alle Proteine ​​des Virus enthält und somit eher vor verschiedenen Mutanten schützt."
-Mischen-


Eine unbequeme Wahrheit oder eine beruhigende Lüge?Die meisten Leute

Eredeti nyelvû szöveg